Über uns

Warum Tortura Köln?

4 abenteuerlustige Kölner nahmen 2 Tage vor Heiligabend 2012 an einem der wahrscheinlich härtesten 1-Punkt-Qualifikationsläufe für den UTMB teil, dem TORTURA 65. Der Lauf findet jährlich im Bükk-Gebrige in Ungarn zwischen Miskolc und Eger statt - am letzten Samstag vor Heiligabend. Neben 65 Kilometern und stattlichen 2.000 Höhenmetern sind es wohl auch die zu erwartenden Wetterbedingungen der Region und die fehlende Markierung, die das Rennen so hart machen.

Jedenfalls gab es nach gut 17 Stunden Anreise und knapp 5 Stunden Schlaf bei bis zu -10 Grad Schnee ohne Ende und einige Bonus-Kilometer zu verzeichnen - trotz Karte auf der GPS-Uhr ...

Ein Bericht und Bilder hierzu werden sich bald auf der Seite einfinden. 

Es war ein unvergesslicher Kurzausflug mit einem tollen Lauf in einer wunderbaren Landschaft und gewiss keine Tortur. Dem Lauf und dem Veranstalter möchten wir mit der Namenswahl unsere Ehre erweisen.


Das Projekt

Aufgrund mangelnder Alternativen in Köln selbst muss man von der Kölner Bucht aus schon ein paar Kilometer Anreise in Kauf nehmen, um mehr als 5 Höhenmeter zu sammeln oder einen schönen Berglauf zu absolvieren. Bieten sich zum Training bestens das Bergische Land, die Eifel oder das Siebengebirge an, muss man im Kölner Stadtgebiet schon etwas genauer hinsehen. Die höchste Erhebung Kölns, der Monte Troodelöh , welcher ein beliebtes Ausflugsziel darstellt und bei diversen Veranstaltungen erklommen wird, zählt zwar immerhin stolze 118 Meter üNN, doch wer im Kölner Stadtgebiet mehr als 1.000 Höhenmeter am Stück sammeln möchte, steht vor einer schweren Aufgabe.

Die Suche hiernach kostete seit Weihnachten 2012 viele Laufkilometer und Gedanken. Langsam ergab sich die Erkenntnis, dass nur ein par wirklich "kranke" Läufe zum Beispiel zu einem Kölner Ultra-Lauf mit mindestens 1.000 Höhenmetern führen. Wir werden uns bemühen, mit 2-3 kleinen und exklusiven Veranstaltungen im Jahr dem Anspruch der Ultraliebhaber gerecht zu werden.


Unsere Benutzer

Unsere typischen Mitläufer generieren sich aus einer Spezies, die regelmäßig bei schönen Landschaftsläufen und Ultras anzutreffen ist und welche bereit ist, sich jeder noch so schwachsinnigen Herausforderung zu stellen.


Tortura Team

In dieser Spalte findest Du Informationen zu den Tortura-Läufern.


Carsten

DUV


Nile

DUV