Wann:                            Sonntag, den 01.11.2020, 8.00 Uhr (Zielschluss 16.00 Uhr)

 

Wo:                                 Todesberg am Adenauer Weiher/Jahnwiesen Köln

 

Was:                               50 km mit 1.250 HM (50 Runden a 1 km)

 

 

Anfahrt: Parkplätze am Guts-Muths-Weg, 50933 Köln oder direkt an der Jahnwiese Köln,                               Junkersdorfer Str., 50933 Köln

 

Verpflegung: Tortura-typische Vollpension mit allem, was das Herz begehrt ...

 

                        Getränke: Wasser, Iso, Cola, Brühe, Kölsch, alkoholfreies Weizen

                        Speisen: Kuchen, Salzgebäck, Müsliriegel, Traubenzucker, Frikadellchen, Schoko,                                       Weingummi und und und …

 

Startgeld: 0€ - Freiwilliger Obolus für die Verpflegung willkommen.

 

Teilnehmerlimit: 30

 

Zeiterfassung per TriaZeit

Haftungsausschluss: Jeder Teilnehmer läuft auf eigene Gefahr. Es gibt keine medizinische Versorgung. Für Kleidung, Wertsachen, etc., welche im Start-/Zielbereich hinterlegt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Datenschutz: Erhaltene Daten werden zur Erstellung und Anzeige der Startliste und Ergebnisse auf der Homepage sowie der Weiterleitung der Ergebnisse an die DUV verwendet. Kontaktdaten werden weiterhin lediglich im erforderlichen Rahmen des Todesberg-Ultra genutzt und ggf. zur Übermittlung von Informationen zu kommenden Läufen. 



Mehr Infos: https://www.xn--tortura-kln-zfb.de/veranstaltungen/

Wann:                            Sonntag, den 01.11.2020, 8.00 Uhr (Zielschluss 16.00 Uhr)

 

Wo:                                 Todesberg am Adenauer Weiher/Jahnwiesen Köln

 

Was:                               50 km mit 1.250 HM (50 Runden a 1 km)

 

 

Anfahrt: Parkplätze am Guts-Muths-Weg, 50933 Köln oder direkt an der Jahnwiese Köln,                               Junkersdorfer Str., 50933 Köln

 

Verpflegung: Tortura-typische Vollpension mit allem, was das Herz begehrt ...

 

                        Getränke: Wasser, Iso, Cola, Brühe, Kölsch, alkoholfreies Weizen

                        Speisen: Kuchen, Salzgebäck, Müsliriegel, Traubenzucker, Frikadellchen, Schoko,                                       Weingummi und und und …

 

Startgeld: 0€ - Freiwilliger Obolus für die Verpflegung willkommen.

 

Teilnehmerlimit: 30

 

Zeiterfassung per TriaZeit

Haftungsausschluss: Jeder Teilnehmer läuft auf eigene Gefahr. Es gibt keine medizinische Versorgung. Für Kleidung, Wertsachen, etc., welche im Start-/Zielbereich hinterlegt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Datenschutz: Erhaltene Daten werden zur Erstellung und Anzeige der Startliste und Ergebnisse auf der Homepage sowie der Weiterleitung der Ergebnisse an die DUV verwendet. Kontaktdaten werden weiterhin lediglich im erforderlichen Rahmen des Todesberg-Ultra genutzt und ggf. zur Übermittlung von Informationen zu kommenden Läufen. 



Mehr Infos: https://www.xn--tortura-kln-zfb.de/veranstaltungen/

Wann:                            Sonntag, den 01.11.2020, 8.00 Uhr (Zielschluss 16.00 Uhr)

 

Wo:                                 Todesberg am Adenauer Weiher/Jahnwiesen Köln

 

Was:                               50 km mit 1.250 HM (50 Runden a 1 km)

 

 

Anfahrt: Parkplätze am Guts-Muths-Weg, 50933 Köln oder direkt an der Jahnwiese Köln,                               Junkersdorfer Str., 50933 Köln

 

Verpflegung: Tortura-typische Vollpension mit allem, was das Herz begehrt ...

 

                        Getränke: Wasser, Iso, Cola, Brühe, Kölsch, alkoholfreies Weizen

                        Speisen: Kuchen, Salzgebäck, Müsliriegel, Traubenzucker, Frikadellchen, Schoko,                                       Weingummi und und und …

 

Startgeld: 0€ - Freiwilliger Obolus für die Verpflegung willkommen.

 

Teilnehmerlimit: 30

 

Zeiterfassung per TriaZeit

Haftungsausschluss: Jeder Teilnehmer läuft auf eigene Gefahr. Es gibt keine medizinische Versorgung. Für Kleidung, Wertsachen, etc., welche im Start-/Zielbereich hinterlegt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Datenschutz: Erhaltene Daten werden zur Erstellung und Anzeige der Startliste und Ergebnisse auf der Homepage sowie der Weiterleitung der Ergebnisse an die DUV verwendet. Kontaktdaten werden weiterhin lediglich im erforderlichen Rahmen des Todesberg-Ultra genutzt und ggf. zur Übermittlung von Informationen zu kommenden Läufen. 



Mehr Infos: https://www.xn--tortura-kln-zfb.de/veranstaltungen/

8. Tortura Todesberg Ultra

 

 

Wann:                            Sonntag, den 16.10.2022, 8.00 Uhr (Zielschluss 16.00 Uhr)

 

Wo:                                 Todesberg am Adenauer Weiher/Jahnwiesen Köln

 

Was:                               50 km mit 1.250 HM (50 Runden a 1 km)

 

 

Anfahrt: Parkplätze am Guts-Muths-Weg, 50933 Köln oder direkt an der Jahnwiese Köln,                                Junkersdorfer Str., 50933 Köln

 

Verpflegung: Tortura-typische Vollpension mit allem, was das Herz begehrt ...

 

                        Getränke: Wasser, Iso, Cola, Brühe, Kölsch, alkoholfreies Weizen

                        Speisen: Kuchen, Salzgebäck, Müsliriegel, Traubenzucker, Frikadellchen, Schoko,                         Weingummi und und und …

 

Startgeld: 0€ - Freiwilliger Obolus für die Verpflegung willkommen.

 

Teilnehmerlimit: 40

 

Zeiterfassung per TriaZeit

Haftungsausschluss: Jede/-r Teilnehmer/-in läuft auf eigene Gefahr und bestätigt mit der Anmeldung einen ausreichenden Trainings- und Gesundheitszustand. Es gibt keine medizinische Versorgung. Für Kleidung, Wertsachen, etc., welche im Start-/Zielbereich hinterlegt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.

 

Datenschutz: Erhaltene Daten werden zur Erstellung und Anzeige der Startliste und Ergebnisse auf der Homepage sowie der Weiterleitung der Ergebnisse an die DUV verwendet. Kontaktdaten werden weiterhin lediglich im erforderlichen Rahmen des Todesberg-Ultra genutzt und ggf. zur Übermittlung von Informationen zu kommenden Läufen. Eine Veröffentlichung von Lichtbildern der Veranstaltung auf der Homepage ist möglich.


Geändertes Anmeldeverfahren

 

12.08.2022      Ich habe das offene Anmeldformular geschlossen, da seit gestern jemand so lustig ist und meint, man kann unter Pseudonamen oder irgendeiner Identität antreten. Ich habe daher auch die Anmeldungen weiterer Kandidaten aus dem Verein?! nicht berücksichtigt, damir keine Person persönlich bekannt ist - bitte bedankt Euch bei Eurem Kollegen!

Jeder, der uns kennt, weiß, dass wir - abseits von jeglichem ernsten Wettkampfcharakter -  immer einen recht familiären und freundschaftlichen Umgang pflegen und immer jeder herzlich willkommen ist, der unser Konzept versteht und trägt. Den einzig ernsten Punkt, den wir verfolgen, ist die Erfassung der Teilnehmerdaten für die DUV-Statistik und zu unserem Schutz zwecks Haftunsausschluss und wir werden nicht das Riskio eingehen, dass wegen falscher Angaben von Teilnehmern die Ergebnisse für alle aberkannt werden (und uns rechtliche Konsequenzen drohen).

Eine Anmeldung kann daher, und zwar erstmalig seit der Erstauflage unserer Läufe in 2014, aktuell nur noch per Mail über tortura-koeln@freenet.de angefragt werden. Es ist sehr bedauerlich, dass ein Scherzkeks mich zu diesem Schritt zwingt und dadurch für wahre Lauffreunde die Anmeldehürde etwas höher legt, aber anders geht es dieses Jahr wohl nicht. Tortura deluxe quasi ...

Es tut mir leid, dass wir das Anmeldprozedere dadurch für den Moment ein wenig anders gestalten, aber bitte ernsthafte Anmeldungen einfach per Mail senden. Den Rest klären wir dann kurz :-) Vielen Dank für Euer Verständnis! Ggf. schalte ich das Formular später wieder frei.

Viele Grüße

Nile Niederreuther     

 


Startliste 8. TTU

 
1. Christoph Hoffmann
2. Marcus Marquardt
3. Christoph Arnold
4. Chris McCrum
5. Didier Torres
6. Michael Hillen
7. Karl Roch
8. Sven Dückerhoff
9. Elke Grossenbacher
10. Christoph Falkenroth
11. Christine Becker
12. Rainer Rehosek
13. Fabian Senzek
14. Dirk Leser
15. Horst Paesch
16. René Schaffrynski
17. Mario Luther
18. Philip Alcantara
19.
20. Sanne Wahl
21. Gülay Bakir
22.Christian Große-Wöstmann
23. Marc Heupel
24. Andreas Schroth
25.
26. Marion Kaulisch
27. Manfred Wattenbach
28. Christian Claßen
29. Tobias Schreiber
30. Dominik Markert
31. Julia Weisenhaus
32. Markus Habermann
33. Manuel Kellermann
34.
35.
36.
37.
38.
39.
40.